Impressum, Kontakt

Bei Problemen oder Fragen wende man sich bitte per elektronischer Post an den Autor:
dr.o.hoffmann@gmx.de

Alternativer Kontakt per Fax oder Anrufaufnehmer (Nachrichteneingang bei web.de. Von Festnetzanschlüssen aus sollten die üblichen Gebühren anfallen, bei Mobiltelephonen kann dies vom Anschluß des Anrufers abhängen. web.de speichert zudem die Rufnummer des Anrufers ab und gibt sie mir an.): 03212 - 1301731.

Postanschrift:
Dr. Olaf Hoffmann
Buddeweg 2
30419 Hannover

Zu beachten: Betreiber des Dienstrechners ist lima-city.de.
Der Betreiber kann Einfluß auf ausgelieferte Inhalte nehmen, welcher jenseits der Kontrolle der für den unveränderten oder ergänzten Inhalt verantwortlichen Person liegt.
Bekannt ist dies derzeit nur hinsichtlich der Sendung von cookies, welche in keinem Zusammenhang mit dem Inhalt des Projektes stehen. Eine Annahme dieser cookies ist also in keiner Weise notwendig. Es wird im Gegenteil pauschal davon abgeraten, cookies in Zusammenhang mit dieser Seite anzunehmen, weil sie sich der Kontrolle oben genannter verantwortlicher Person entziehen.
Verantwortlich für zusätzliche ausgelieferte Inhalte in diesem Sinne ist lima-city (siehe auch dortige Datenschutzerklärung)
Im Zweifelsfalle ist folglich zu prüfen (Kontakt oben genannte Person), wer zuständig für ausgelieferte Inhalte ist.

Besonders schön fände ich auch Rückmeldungen hinsichtlich der Zugänglichkeit oder hinsichtlich Problemen mit Darstellungsprogramm-Mängeln. Wenn Probleme auftreten, bitte ich auch um detaillierte Angaben, bei welchem Stil, mit welchem Darstellungsprogramm, mit welcher Seite (URI), sonst sind Probleme oft nur schlecht nachvollziehbar.

Anmerkung: Gemäß Telemediengesetz ist neben der oben genannten Möglichkeit einer schnellen elektronischen Kontaktaufnahme eine Möglichkeit vorzusehen, unmittelbar mit mir zu kommunizieren. Da ich per Telephon, Fax etc nicht immer schnell zu erreichen bin, ist die elektronische Post an obige Adresse die schnellste Möglichkeit, mich zu erreichen. Schnell bedeutet hier, daß ich werktags einige Male, tagsüber in der Gegend von stündlich nach elektronischer Post sehe. Am Wochenende und Feiertagen reduziert sich die Häufigkeit etwas. Bei Urlaub kann es hingegen zwangsläufig technisch bedingt einige Tage dauern, bis ich die elektronische Post lesen kann.
Unmittelbar - also ohne weitere technische Hilfsmittel wie das Netz oder Telephon oder dergleichen im persönlichen Gespräch - ist ein Kontakt auch möglich - nach vorheriger Verabredung zum Beispiel unter obiger Adresse. Bei Bedarf bin ich für alternative Vorschläge offen, da mir nicht klar ist, wie ich sonst eine unmittelbare Kommunikation realisieren könnte, die nicht auf ein persönliches Treffen hinausläuft.

Galerien

Start · Impressum ·